WIR STELLEN VOR:

Das Betreuungscafé "Am Schildkrötenteich"

Kategorie: 
Aktuelles
Datum: 
23.08.2016
Teilen: 

Liebe Freunde des Kompetenzzentrums Demenz, in den nächsten Wochen werden wir die BEAtE-Gruppen(Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz zur Entlastung pflegender Angehöriger) der Diakonie Düsseldorf vorstellen. Beginnen werden wir mit der Betreuungsgruppe „Am Schildkrötenteich“ in Düsseldorf Heerdt.

Das Betreuungsprogramm ist auf die individuellen  Bedürfnisse der Gäste abgestimmt: Mit einer Vielzahl an kreativen Angeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Pflegende Angehörige können darauf vertrauen, dass geschulte Mitarbeiter  ihre Familienmitglieder liebevoll betreuen. Die letzten Treffen standen unter einem kreativen Stern. Die Kunstlehrerin Nina Bortnik hat mit den Gästen Masken bemalt. Alle waren sich einig: „Beim Bemalen der Masken ist eine besondere, fast meditative Stimmung entstanden“.

Die Gruppe trifft sich jeden Dienstag in den Räumlichkeiten des "zentrum plus" in Heerdt von 9.30 bis 12.30 Uhr. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freut sich Frau Saule Skarzauskaite auf ihren Anruf unter:   0211 503129.
Seien Sie unser Gast!

Gefördert durch die Ferdinand-Heye-Stiftung