Pauline-Heye-Tagespflege

Gemeinschaft und Geborgenheit erleben

Kategorie: 
Aktuelles
Datum: 
19.05.2016
Teilen: 

Liebe Freunde des Kompetenzzentrums Demenz,

heute möchten wir Ihnen unsere Pauline-Heye-Tagespflege ein wenig näher vorstellen. Dazu nennen wir einleitend erst einmal interessante Fakten: Unsere außergewöhnlichen Öffnungszeiten von 10:00 – 18:00 Uhr,  der Fahrdienst, der unsere Gäste holt und bringt und das Konzept, das auf die Betreuung von Menschen mit Demenz abgestimmt ist.

In angenehmer Atmosphäre findet eine abwechslungsreiche Tagesgestaltung statt, die unterschiedliche Komponenten miteinander verbindet: Soziale Kontakte, Gespräche und Austausch der Gäste untereinander sind ebenso wichtig, wie Aktivierungen in Form von Bewegungs- und Kreativangeboten.  Ziel der Betreuung ist es, unseren sechzehn Gästen eine Tagesstruktur zu bieten, in der sie sich sicher fühlen und nach ihren Möglichkeiten und Vorlieben beschäftigt sind. Denn sinnvolle Beschäftigung macht zufrieden.

In Kürze werden wir einzelne Angebote näher vorstellen. Wir hoffen dabei auf tatkräftige Unterstützung von Sammy (Jack Russell), unserem Haus- und Hofhund!

Sind Sie interessiert, die Tagespflege näher kennen zu lernen, dann bitte bei Herrn Dölle unter 0211-27405540 (Metzkauser Straße 6, Düsseldorf Gerresheim) melden. Wir freuen uns auf Sie!

„In einer echten Gemeinschaft wird aus vielen Ich ein Wir.“  - Erwin Riegel

In den verschiedenen Stadtteilen von Düsseldorf finden Sie weitereTagespflegen der Diakonie Düsseldorf. Hier mehr

http://www.diakonie-duesseldorf.de/Tagespflege.156.0.html

Gefördert durch die Ferdinand-Heye-Stiftung