Heinz-Erhardt-Abend mit Markim Pause

"Und noch ein Gedicht...."

Kategorie: 
Aktuelles
Datum: 
31.10.2018
Teilen: 

Liebe Freundinnen und Freunde des KZD,

am 30. Oktober haben wir einen Heinz-Erhardt-Abend veranstaltet. Markim Pause (großer Dank!) hat bekannte Gedichte des Humoristen vorgetragen. Rund 80 Zuhörer haben hörbar Spaß an der Darbietung gehabt. Irgendwie kennt jeder ein Heinz Erhardt Gedicht oder hat einen Sketch im Kopf. Die Gedichte, Geschichten und Filme eignen sich hervorragend für die Biografiearbeit mit Menschen mit Demenz. Die heutigen Senioren haben in den sechziger Jahren mit der Familie zusammen die vergnügten Filme geschaut. Selbst die Lesungen von Heinz Erhardt wurden live übertragen. „Hinter eines Baumes Rinde……“ Na, wie geht das Gedicht weiter? Die Erinnerungen sind geweckt? Gut so…! "Und noch ein Gedicht….."

 

Homepage Heinz Erhardt

Deutsche Lyrik

 

Gefördert durch die Ferdinand-Heye-Stiftung