„Die Selbstständigkeit als Maß der Pflegebedürftigkeit“

Broschürenempfehlung

Kategorie: 
Demenz: in Wort und Bild
Datum: 
25.11.2016
Teilen: 

Liebe Freundinnen und Freunde des KZD,

nächstes Jahr wird die Pflegeversicherung grundlegend reformiert. Wir haben schon darüber berichtet. Die Pflegestufen werden durch Pflegegrade ersetzt. Zukünftig wird der Grad der Selbstständigkeit bewertet. Gute Nachricht: Endlich werden Menschen mit Demenz (MmD) umfassender berücksichtigt. Um sich einen guten Überblick über das neue Bewertungssystem zu verschaffen, empfehlen wir die Broschüre des MDS (Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen). Diese ist als Download erhältlich oder zu bestellen. Zudem können wir Sie auch gern persönlich beraten. In diesem Sinne möchten wir mit einem Hermann Hesse Zitat enden:

 

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“

 

Kontaktdaten für die Bestellung der Broschüre:

Telefon 0201 8327-0
office@mds-ev.de
www.mds-ev.de

Hier finden Sie die Broschüre zum runterladen:

http://www.mdk-hessen.de/fileadmin/dokumente/home/Fachinfo_PSG_II.pdf

Gefördert durch die Ferdinand-Heye-Stiftung